Alfa Romeo 4C COUPE
  • ÜBERSICHT
  • STIL
  • TECHNOLOGIE
  • PERFORMANCE
  • MATERIALS
  • DYNAMIK
  • EFFIZIENZ
  • Zubehör
STIL

STIL

Ein Traum wird Wirklichkeit

Die ruhmreiche Alfa Romeo Geschichte stand Pate beim Design des 4C, das an den legendären 33 Stradale erinnert: essentielle Schönheit im Dienste funktionaler Höchstleistungen. Die herausragende Stellung des in Modena gebauten Alfa Romeo 4C basiert auf zwei Säulen: dem Können der Alfa Romeo Ingenieure und dem Fertigungs-Know-how des Maserati-Werks. Noch nie war Leistung so unglaublich attraktiv.

EXTERIEUR

Aerodynamische Schönheit

Die Essenz des Alfa Romeo 4C: Pure Leistung. Sein Aussehen ist kein Selbstzweck, sondern völlig auf Performance ausgerichtet. Jedes Detail – von der schlanken Linie über das muskulöse Heckdesign bis hin zu den Lufteinlässen – hat eine spezifische aerodynamische Funktion und trägt entscheidend zur Stabilisierung der Höchstgeschwindigkeit bei.

INNENAUSSTATTUNG

Sportliches Innenleben

Wie schon beim Exterieur ist auch im Innenraum jedes Detail auf souveräne Fahrleistung ausgerichtet und steht für den Geist der Alfa Romeo Rennsporttradition. Das einzigartige Chassis besteht aus einem Carbon-Monocoque. Die Sitze sind mit einer Verbundkonstruktion verstärkt und mit besonders leichtem Material gepolstert. Das Lenkrad ist an der Unterseite abgeflacht, und alle Steuerelemente sind auf den Fahrer ausgerichtet. Pedale und Fersenschutz aus Aluminium runden den sportlichen Charakter des 4C weiter ab.

EINZIGARTIGKEIT

Puristische Elemente

Jedes Element des 4C ist entwickelt worden, um sportliche Leidenschaft zu entfachen. Die Leichtmetallräder von 17” bis 19” werden so montiert, dass die Bereifung hinten einen Zoll mehr beträgt als vorne – für perfekte Balance und optimale Dynamik. Die 4-Kolben-Bremssättel von Brembo sind in 4 Farben erhältlich: Grau, Schwarz, Gelb und natürlich in Rot. Zudem sorgen der Spoiler in Wagenfarbe oder (optional) aus Carbonfaser, die Bi-LED Scheinwerfereinheit aus Carbon, die seitlichen Lufteinlässe, die 2-flutige Abgasanlage, die Sportsitze und das Carbon-Monocoque zur Vervollständigung dieses beeindruckenden Meisterwerkes, das die Designer und Ingenieure von Alfa Romeo mit dem 4C geschaffen haben.

  • STIL
  • EXTERIEUR
  • INNENAUSSTATTUNG
  • EINZIGARTIGKEIT
TECHNOLOGIE

4C - TECHNOLOGIE

Bereit zu reagieren

Reaktionsfähigkeit ist entscheidend bei der Entwicklung von Fahrzeugen, die überraschen sollen.

Das neue TCT- Doppelkupplungsgetriebe mit Launch-Control-Funktion optimiert die Schaltzeiten und die Beschleunigung. Sobald der intuitive D.N.A.-Wahlschalter auf Race gestellt wird, ist der Spass auf der Rennstrecke garantiert.

ALFA ROMEO TCT-GETRIEBE

Reaktionsfähigkeit

Das mit einem 6-Gang-Doppelkupplungsgetriebe ausgestattete Antriebssystem Alfa Romeo TCT gewährleistet schnellste Schaltzeiten unter jeder Bedingung und bietet eine innovative Launch-Control-Funktion zur Optimierung der Fahrzeugsysteme und des Beschleunigungsvermögens aus dem Stand.

Alfa D.N.A.

Performance in den Genen

Beim Alfa Romeo 4C steht der Fahrer immer im Mittelpunkt: Um den Charakter des Fahrzeugs an seinen Fahrstil und an die Strassenbedingungen anzupassen, kann er per Knopfdruck zwischen vier Einstellungen wählen. Neben den Modi Dynamic, Natural und All Weather verfügt der 4C zusätzlich über einen Race-Modus, um ganz dem Anspruch an einen Super-Sportwagen gerecht zu werden. Dabei wird die ESC-Stabilitätskontrolle deaktiviert, ebenso ABS und ASR, sodass der Fahrer die volle Kontrolle über sein Fahrzeug übernimmt. Die volldigitale Instrumententafel mit TFT-Display zeigt automatisch die wichtigsten Informationen zum gewählten D.N.A.-Modus an.

Description

  • TECHNOLOGIE
  • TCT-Getriebe
  • Alfa D.N.A.
PERFORMANCE

PERFORMANCE

Entfacht pure Alfa Romeo Emotion

Das turboaufgeladene 1750cm3-Aggregat im 4C verfügt über modernste Motorentechnologie, die von den Alfa Romeo Ingenieuren noch aggressiver und effizienter konstruiert wurde – für pure Performance, die von einem Supersportwagen erwartet wird. Alles im 4C ist darauf ausgerichtet, diese Kraft in pure Alfa Romeo Emotion umzusetzen: überzeugen Sie sich selbst. 
 

MOTOR

Kleiner Hubraum, grosse Leistung

Der Vollaluminium-Vierzylinder-Turbomotor mit Benzin-Direkteinspritzung, 177 kW (240 PS) und 1750 cm³ Hubraum bietet bei einem maximalen Drehmoment von 350 Nm  ausserordentliche Leistung. Der Alfa Romeo 4C erreicht eine Spitzengeschwindigkeit von mehr als 250 km/h und beschleunigt in nur 4,5 Sekunden von 0 auf 100 km/h: ein beeindruckendes Ergebnis.

SCAVENGING/TURBOLADER

Besserer Antrieb für die Emotionen

Die fortschrittliche Scavenging-Technologie des Alfa Romeo 4C maximiert das Drehmoment bei geringer Drehzahl und bietet auf Abruf mehr Leistung. Dazu ist der Motor mit einem Turbolader der neuen Generation und einem Pulse-Converter im Abgaskrümmer ausgestattet. 

AFTER-RUN-PUMPE

Hightech-Kühlung

Um die hervorragende Leistung des Motors optimal zu nutzen, kommt beim 4C nur beste und fortschrittlichste Technik zum Einsatz – wie das automatische Cool-down-System zum Schutz der Turbine, das genauso auch bei Rennfahrzeugen verwendet wird. Das Abschalten des Motors würde normalerweise unmittelbar die Zirkulation des Öls beenden, das bei sehr hohen Temperaturen in den Leitungen zurückbleibt. Der damit verbundene „Wärmestress“ führt zu einem Verlust der Schmierleistung des Öls und zur Bildung von Rückständen, die den Motor schädigen könnten. Um dem entgegenzuwirken, wurde die sogenannte After-Run Pump eingebaut, eine Elektropumpe, die das Öl durch den Turbolader einwandfrei zirkulieren lässt und den Kühlvorgang automatisch abschliesst.

  • PERFORMANCE
  • MOTOR
  • SCAVENGING
  • AFTER RUN PUMP
MATERIALS

4C - MATERIALIEN

Weniger ist mehr

Carbon-Faser ist das fortschrittlichste Material in der Autoindustrie. Das gesamte – lediglich 73 kg schwere – Chassis des Alfa Romeo 4C Coupé besteht aus einer einzelnen Carbon-Schale. Kurbelgehäuse und vorderes wie hinteres Fahrgestell bestehen aus Aluminium und verbinden damit maximale Stabilität und extrem geringes Gewicht. Die Karosserie wird aus dem Verbundwerkstoff SMC gefertigt – einem Material mit geringer Dichte und wenig Gewicht (es ist 20% leichter als Stahl), das in seiner Festigkeit mit Stahl vergleichbar ist und die von Aluminium übertrifft.

DYNAMIK

4C- DYNAMIK

Perfektes Gleichgewicht

Dank dem Mittelmotor und dem extrem anspruchsvollem Aufhängungsdesign (Querlenker vorne und weiterentwickeltes McPherson-Federbein hinten) ist der 4C stets perfekt ausbalanciert und bei jeder Geschwindigkeit «Herr der Strasse». Durch das leistungsfähige Bremssystem, mit belüfteten gelochten
Bremsscheiben und Brembo®-Sätteln an den Vorderrädern, stoppt der 4C von 100 km/h auf 0 nach nur 36 Metren. Um auf allen Strassentypen und bei jedem Wetter die perfekte Strassenlage zu gewährleisten, werden am Alfa Romeo 4C unterschiedliche Reifengrössen (vorne/hinten) montiert.

EFFIZIENZ

4C - EFFIZIENZ

Konzentrierte Effizienz

Das Trockengewicht des 4C beträgt lediglich 934 kg und verhilft dem Fahrzeug damit zu einem der niedrigsten Leistungsgewichte überhaupt: weniger als 4 kg/PS. Die Rückkehr zum Hinterradantrieb gewährleistet maximales Fahrvergnügen und ein einzigartiges Racing-Gefühl.

Zubehör
Alles für Ihren 4C
Alfa Romeo Original-Zubehör
Mehr erfahren
Ihren Alfa Romeo Partner finden.
Händlersuche