DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Astara Ital Switzerland AG

Stand: 1.07.2022


Der Schutz Ihrer Daten und die Wahrung Ihrer Privatsphäre ist uns, Astara Ital Switzerland AG (nachfolgend uns, wir, oder Astara Ital Switzerland), sehr wichtig. Sie können von uns erwarten, dass wir verantwortungsbewusst und sorgfältig mit Ihren Daten umgehen und ein hohes Mass an Datensicherheit gewährleisten. Dabei halten wir uns an die gesetzlichen Bestimmungen des geltenden Datenschutzrechts, insbesondere des Bundesgesetzes über den Datenschutz (DSG).

Mit dieser Datenschutzerklärung informiert Sie Astara Ital Switzerland, wie wir Personendaten erheben, verwenden und weitergeben. Es handelt sich hierbei nicht um eine abschliessende Beschreibung; andere Datenschutzrichtlinien oder allgemeine Geschäftsbedingungen, Teilnahmebedingungen und ähnliche Dokumente können bestimmte Angelegenheiten regeln. Personendaten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person oder, soweit dies vom geltenden Datenschutzrecht abgedeckt ist, auf eine juristische Person beziehen.

Astara Ital Switzerland gehört zur Astara-Gruppe mit ihrer Muttergesellschaft Astara Mobility S.L. in Spanien (Astara).

1. Verantwortlicher und Kontakt

Der Verantwortliche für die in dieser Datenschutzerklärung beschriebene Datenbearbeitung ist:

Astara Ital Switzerland AG

Zürcherstrasse 111

8952 Schlieren

Schweiz



Wenn Sie Anliegen bezüglich Datenschutz haben, können Sie uns unter folgender Adresse kontaktieren:

Astara Ital Switzerland AG

Datenschutz

Zürcherstrasse 111

8952 Schlieren

Schweiz

privacy.ch@astara.com

2. Erhebung und Bearbeitung von Personendaten

Die Kategorien von Personendaten, die wir von Ihnen bearbeiten, können insbesondere die folgenden Daten umfassen:

- Kontaktdaten: insbesondere Vor- und Nachname, Adresse, Kontaktperson, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Angaben zu Ihren beruflichen Funktionen und Tätigkeiten;

- Vertragsdaten, Bestell- und Einkaufsdaten: insbesondere Zahlungsdaten, Zahlungsverbindungen, Rechnungs- und Lieferadresse, bestellte und gekaufte Produkte, bezogene Leistungen, Umsatzdaten im Zahlungsverkehr, Informationen im Zusammenhang mit Anfragen, Reklamationen und Differenzen zu Produkten oder den abgeschlossenen Verträgen, wie z.B. Garantiefälle, Rücktritte und Streitigkeiten, Informationen über die Einhaltung gesetzlicher Bestimmungen, Informationen von Banken, Versicherungen, Händlern und anderen Vertragspartnern von uns zur Nutzung oder Erbringung von Dienstleistungen, Informationen über Sie, die Sie oder Personen aus Ihrem Umfeld (Mitarbeiter, Berater, gesetzliche Vertreter, etc.) uns zur Verfügung stellen, damit wir mit Ihnen Verträge abschliessen, mit Ihnen zusammenarbeiten oder diese bearbeiten können;

- Daten im Zusammenhang mit Marketing: insbesondere E-Mail, Newsletter Opt-Ins und Opt-Outs, Einladungen und Teilnahme an Veranstaltungen und besonderen Aktivitäten, persönliche Vorlieben und Interessen, Beratungsprotokolle;

- Daten im Zusammenhang mit der Nutzung unserer Website und Anwendungen, Server-Log (wobei diese Daten meist keine Personendaten sind): insbesondere Verbindungsdaten, IP-Adresse und andere Identifizierungsmerkmale (z. B. Benutzername in sozialen Medien, MAC-Adresse des Smartphones oder Computers, Daten aus Cookies und ähnlichen Technologien), Datum und Uhrzeit des Besuchs unserer Website, Dauer des Besuchs der Website, angeforderte Internetadresse (Uniform Resource Locator, URL), Referrer-URL (d. h. die Internetadresse der Website, auf die zugegriffen wurde). d.h. die Internetadresse der Website, von der aus Sie auf unsere Website zugegriffen haben, ggf. mit dem verwendeten Suchbegriff), Browsertyp und -version, verwendetes Betriebssystem, Menge der gesendeten Daten in Bytes, verwendeter Suchbegriff, Standortdaten, aufgerufene Seiten und Inhalte, verwendete Funktionen, Standortdaten;

- Kommunikationsdaten: Daten, die bei oder im Zusammenhang mit der Kontaktaufnahme mit uns ausgetauscht werden, insbesondere bevorzugter Kommunikationskanal, Kommunikation per Brief, Telefon, Fax, E-Mail, Textnachrichten (einschliesslich Aufzeichnungen der Kommunikation);

- Daten über Ihre finanzielle Situation: insbesondere Bonitätsdaten, Scoring- oder Ratingdaten, Zahlungserfahrungen Dritter mit Ihnen, Schulden- und Konkursgeschichte, ggf. aufgezeichnete Einschränkungen der Handlungsfähigkeit;

- Daten aus öffentlichen Registern, z.B. Auskünfte aus dem Handelsregister;

- Informationen, die wir im Zusammenhang mit behördlichen und gerichtlichen Verfahren erfahren.

3. Quellen für Personendaten

Wir können Personendaten aus den folgenden Quellen erhalten:

- Direkte Quellen: Grundsätzlich bearbeiten wir Personendaten, die wir direkt von Ihnen erhalten, z.B. im Rahmen unserer Geschäftsbeziehung, der Nutzung der Website, dem Besuch von Veranstaltungen von Astara Ital Switzerland, der Registrierung für unseren Newsletter oder in der direkten Kommunikation per E-Mail, Telefon oder auf anderem Wege.

- Indirekte Quellen: In bestimmten Fällen können wir Personendaten indirekt erheben. Dies ist insbesondere dann der Fall, wenn Sie Produkte oder Dienstleistungen von einem unserer Händler bezogen haben und der Händler Personendaten über Sie in eine von uns betriebene oder zugängliche Datenbank eingibt. Darüber hinaus können wir ergänzende Informationen aus Datenquellen (z. B. Kreditauskunfteien, soziale Medien und Adresshändler, andere in- und ausländische Unternehmen der Astara Gruppe) erhalten. Wir können Personendaten aus öffentlich zugänglichen Quellen (z.B. aus Betreibungs- oder Schuldnerverzeichnissen, Grundbüchern, Handels- und Vereinsregistern, der Presse, dem Internet) beziehen. Im Einzelfall ist es möglich, dass sich Personendaten aus der Kombination verschiedener Daten, welche keine Personendaten sind, ergeben.

4. Zwecke der Datenbearbeitung und Rechtsgrundlagen

Wir dürfen Personendaten in Übereinstimmung mit dem geltenden Datenschutzrecht, insbesondere den Bestimmungen des DSG, zu den folgenden Zwecken (zusammen die Bearbeitungszwecke) und, soweit nach geltendem Datenschutzrecht erforderlich, auf der Grundlage der folgenden Rechtsgrundlagen bearbeiten:

4.1 Zur Vertragserfüllung

Wir bearbeiten Personendaten in unmittelbarem Zusammenhang mit dem Abschluss und der Abwicklung von Verträgen mit unseren Kunden, Lieferanten, Händlern und Geschäftspartnern, insbesondere im Rahmen des Imports, des Vertriebs und des Handels mit Kraftfahrzeugen und damit verbundenen Produkten und Dienstleistungen. Dazu können unter anderem auch der Einzug von Zahlungen sowie die Bearbeitung von Anfragen und Garantiefällen gehören. Die Zwecke der Datenbearbeitung und weitere datenschutzrelevante Informationen finden Sie in den jeweiligen Vertragsunterlagen, AGBs und/oder Teilnahmebedingungen.

4.2 Zur Erfüllung gesetzlicher Pflichten

Wir bearbeiten Personendaten, um unsere gesetzlichen oder regulatorischen Verpflichtungen in der Schweiz und im Ausland zu erfüllen. Wenn Sie für einen unserer Kunden, Lieferanten, Händler oder Geschäftspartner arbeiten, können Ihre Personendaten in diesem Zusammenhang ebenfalls betroffen sein. Zu den Bearbeitungszwecken gehören unter anderem:

4.3 Zur Wahrung berechtigter Interessen

Wir bearbeiten Personendaten auch für die folgenden Zwecke, wenn dies zur Wahrung der berechtigten Interessen von uns oder von Dritten oder zur Wahrung berechtigter öffentlicher Interessen erforderlich ist:

- Anbieten und Weiterentwicklung unserer Produkte: insbesondere das Anbieten und die Weiterentwicklung unserer Produkte, Dienstleistungen, Websites, Online-Dienste und anderer Plattformen, auf denen wir präsent sind;

- Sicherstellung des Geschäftsbetriebs: insbesondere die Koordination und Optimierung von Aktivitäten und Angeboten sowie die Sicherstellung einer effizienten Transaktionsabwicklung unter Einbezug verschiedener Astara Gesellschaften im In- und Ausland, die Kommunikation mit anderen Gruppengesellschaften, Geschäftspartnern und Dritten, die Bearbeitung von Anfragen (z.B. Supportanfragen, Inserate, Medienanfragen);

- Gewährleistung der IT-Sicherheit und des IT-Betriebs: insbesondere Störungsbehebung, Betrieb und Weiterentwicklung unserer IT-Systeme, unserer Website, unseres Webshops und anderer Plattformen, Identitätsprüfungen, Schutz von IT-Anlagen, unserer Mitarbeiter und anderer Personen und Anlagen (z.B. durch Netzwerk- und Mailscanner);

- Qualitätskontrolle: insbesondere die Erstellung von Berichten über Benutzer, Transaktionen, Aktivitäten, Dienstleistungen und andere geschäftliche Aspekte von Astara Ital Switzerland für die Unternehmensführung und -entwicklung, die Erstellung von Statistiken, Budgets, Aufzeichnungen und Managementinformationen, die Organisation des Geschäftsbetriebs, das Projektmanagement, die Forschung, Entwicklung und Weiterentwicklung von Dienstleistungen;

- Werbung und Marketing: insbesondere Markt- und Meinungsforschung, Medienbeobachtung, Webanalyse und Tracking (z.B. mittels Cookies), Einsatz, Test und Optimierung von Methoden der Bedarfsanalyse (z.B. Tracking von Kundenverhalten, Aktivitäten, Präferenzen und Bedürfnissen), Verbesserung unserer Sichtbarkeit, Bekanntmachung der Inhalte unserer Dienstleistungen (z.B. mittels Social Media-Plug-Ins), Versand von Newslettern und Werbematerial (inkl. personalisierter Angebote, z.B. mittels Webbanner-Werbung), Durchführung von Schulungen, Events und Wettbewerben, Kundenakquisition;

- Kundenpflege: insbesondere Pflege und Ausbau der Kundenbeziehungen, Durchführung von Kundenprogrammen, Erbringung von Vorzugsdiensten, Gewährung von Sonderkonditionen und Vergünstigungen, Durchführung und Verwaltung von Mitarbeiter- und Händlerschulungen, Verwaltung der Nutzer unserer Website, Kommunikation, Kundendienst und Support, auch ausserhalb der Vertragsabwicklung;

- Risikomanagement: insbesondere Abfrage und Austausch von Daten mit Kreditauskunfteien zur Ermittlung von Bonit&a5uml;ts- und Ausfallrisiken, Entscheidung, ob Sie einen Kaufvertrag abschliessen und die Möglichkeit des Kaufs auf Rechnung nutzen können;

- Sicherstellung der Compliance: insbesondere Überprüfung der Einhaltung der gesetzlichen und internen Vorschriften von Astara Ital Switzerland;

- Durchführung von Unternehmenstransaktionen: insbesondere Verkauf oder Kauf von Geschäftseinheiten, Unternehmen oder Unternehmensteilen und andere gesellschaftsrechtliche Transaktionen und die damit verbundene Übermittlung von Personendaten;

- Erledigung von Rechtsstreitigkeiten: insbesondere Geltendmachung von Rechtsansprüchen und Verteidigung im Zusammenhang mit Rechtsstreitigkeiten und behördlichen Verfahren;

- Selbst- und Fremdschutz: insbesondere Schutz von Dritten und unseren Mitarbeitern, unseren Daten, Geschäftsgeheimnissen und Vermögenswerten sowie uns anvertrauten Vermögenswerten, Wahrung des Hausrechts, Sicherheit unserer Einrichtungen und Gebäude (z.B. Zugangskontrollen, Videoüberwachung);

- Verhinderung und Aufklärung von Straftaten und sonstigem Fehlverhalten: insbesondere Missbrauchsbekämpfung, Beweissicherung, behördenübergreifende Ermittlungen, Datenanalyse zur Betrugsbekämpfung.

4.4 Auf der Grundlage Ihrer Einwilligung

Wenn Sie uns Ihre Einwilligung zur Bearbeitung Ihrer Personendaten für bestimmte Zwecke erteilt haben (z.B. bei der Registrierung für den Erhalt von Newslettern), bearbeiten wir Ihre Personendaten im Rahmen und auf Grundlage dieser Einwilligung, es sei denn, wir haben eine andere Rechtsgrundlage und benötigen eine solche. Eine erteilte Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden, dies hat jedoch keine Auswirkungen auf eine bereits erfolgte Datenbearbeitung.